Kinder- und Jugendsprechstunde

In der Kinder- und Jugendsprechstunde widmen wir uns eingehend den Problemen der Heranwachsenden, vom Säugling bis zum Jugendlichen.

Entscheidend für eine erfolgreiche Therapie ist die Früherkennung – zum Beispiel einer Hüftdysplasie beim Säugling oder einer beginnenden Skoliose beim Kind oder Jugendlichen.

Auf der anderen Seite kommt es während des Wachstums nicht selten zu sogenannten "wachstumsbedingten" Problemen, bei denen die Grenzen zur Sportorthopädie fließend sein können.

Zu einer kinderorthopädischen Untersuchung gehören neben der Anamnese je nach Bedarf auch eine klinische Untersuchung sowie bildgebende Verfahren, zum Beispiel Sonographie, radiologische Untersuchungen, die Kernspintomographie oder eine umfassende Labordiagnostik.

Unsere Aufgabe ist es, Beschwerdebilder differenziert zu betrachten. Wir stehen Ihnen als Eltern mit Rat und Tat zur Seite, wenn es um die Gesundheit Ihres Kindes geht. Die orthopädische Behandlung kann zudem in Kooperation mit Kinderärzten, Physiotherapeuten oder Rheumatologen erfolgen.

Die Kindersprechstunde findet mittwochs in der Zeit von 8 bis 13 Uhr statt.
Bitte vereinbaren Sie stets einen Termin mit unserem Praxisteam.